SCHRIFTGRÖßE:      Groß  GROß   Klein  KLEIN  
Forum Natürliche Zahngesundheit e.V.
Home
HOME
Kontakt
KONTAKT
Impressum
IMPRESSUM
Umwelt-ZahnMedizin Endodontie Virtuelle Sprechstunde

ÜBER UNS

NEWSLINKSDOWNLOADS
News
05. Juni 2014
Risiko Periimplantitis: Sorgfältige Zahnpflege schützt
Entscheidend für den langfristig stabilen Sitz eines Implantats ist besonders sorgfältige Mundhygiene, denn bakterielle Beläge könnten eine sog. Periimplantitis verursachen ...
Weiterlesen

18. Februar 2014
Diagnose bei Zahnimplantaten - Extra-Sicherheit durch Spezial-Verfahren
Bevor ein Implantat gesetzt wird, müssen alle notwendigen Vorunter- suchungen durchgeführt werden. Im Wesentlichen werden vier Bereiche gescheckt ...
Weiterlesen

17. Februar 2014
Kosten- und Therapieplan bei metall-freien Implantaten
Neben der zahnmedizinischen Aufklärung ist auch die Kostentransparenz sehr wichtig. Wir empfehlen einen Kosten- und Therapieplan, der alle Leistungen von A Z enthält und verständlich ist ...
Weiterlesen

02. Januar 2014
Implantate - Titandioxid oder metallfreie Vollkeramik?
Es gibt zwei Arten von Implantaten, die eingesetzt werden können. Entweder bestehen die künstlichen Zahnwurzeln aus Titandioxid, oder sie sind aus Vollkeramik ...
Weiterlesen

10. Dezember 2013
Schafgarbe potenziert die wundheilende Kraft der Echten Kamille
Vielfältiger Schutz bei Irritationen und Problemen von Schleimhaut ...
Weiterlesen

27. November 2013
Asthma und Ekzeme durch Fast Food
Neuseeländische Studie beweist Zusammenhänge ...
Weiterlesen

24. Oktober 2013
Zahnerhalt Wie gehen wir mit toten Zähnen um?
Therapie: Entlastung und dauerhafte Gesundung ...
Weiterlesen

01. Oktober 2013
Zahnerhalt Wie gehen wir mit toten Zähnen um?
Diagnostik: Wie können wir erkennen, ob Ihre Gesundheit durch tote Zähne oder Kieferentzündungen belastet ist? ...
Weiterlesen

23. September 2013
Zahnerhalt Wie gehen wir mit toten Zähnen um?
Unser eindeutiger Lösungsansatz zum Problem der Gesundheitsgefahren durch tote Zähne und Kieferentzündungen ...
Weiterlesen

19. Juli 2013
Entgiften durch Ölsaugen
Seit einigen Jahren macht eine traditionelle Heilmethode von sich reden, die wir Ihnen gerne als Begleittherapie zur Parodontosebehandlung ans Herz legen möchten. "Ölsaugen" nach dem ukrainischen Professor Dr. Karach ...
Weiterlesen

03. Juli 2013
Gesundheitsbelastungen durch dentale Materialien
Diagnose und Therapie
Das Leben geht nicht spurlos an uns vorüber, auch nicht an den Zähnen. Der Verlust einzelner Zähne oder kompletter Zahnreihen macht Zahnersatz erforderlich. Das ist eine segensreiche Entwicklung, um die Kaufähigkeit ...
Weiterlesen

19. Juni 2013
Die Sonne lässt auch die Zähne strahlen - Weniger Karies durch Sonnenlicht
Spaziergänge im Sonnenlicht kurbeln die Vitamin D-Produktion an, was unter anderem für die Knochen- und Herzgesundheit des menschlichen Organismus wichtig ist. Verantwortlich für diesen Effekt ist die sonnenspezifische UVB-Strahlung ...
Weiterlesen

06.Juni 2013
Schlechte Zähne durch Schwimmen
Klingt seltsam, ist aber wahr! Eine Studie zeigt, dass Chlor im Wasser greift den Zahnschmelz an. Hier gilt: Mund beim Schwimmen möglichst geschlossen halten und nicht direkt nach dem Freibadbesuch die Zähne putzen.
Quelle: Wolfgang H. Koch Dr. med. dent.

15. April 2013
Karies durch Augentropfen?
Testuntersuchungen zeigen: In Augentropfen (z.B. gegen Allergien) und auch in Schmerzmitteln sind Stoffe, die die Speichelproduktion hemmen. Der Mund wird trocken, und Bakterien können ungehindert die Zähne angreifen. Kaugummi (auch ohne Zucker) und Spezial-Gels helfen.
Quelle: Wolfgang H. Koch Dr. med. dent.

23. Mai 2012
Die industrielle Entwicklung dentaler Materialien ist ermutigend. Bringt die Zukunft mehr Sicherheit für Zahnarzt und Patient?
In der Vergangenheit haben Zahnärzte und Zahntechniker den Focus bei der prothetischen Versorgung erfolgreich auf die Verbesserung von Ästhetik und Funktionalität gelegt. In neuerer Zeit hat sich der Schwerpunkt ...
Weiterlesen

11. April 2012
Migräne durch Weisheitszahn?
Ärzte wissen: Wenn Sie in regelmäßigen Abständen von einseitigen Kopfschmerzen geplagt werden, ist der obere Weisheitszahn schuld. Weisheitszähne haben in Abständen von einem Monat Wachstumsschübe ...
Weiterlesen

11. April 2012
Warum Ihr Zahnfleisch Lachs mag
Forscher haben entdeckt, dass Pflanzenstoffe in Trauben Karies-Erreger ausschalten können. Die Omega-3-Fettsäuren in Fisch (Lachs, Makrele) haben direkten Einfluss auf die Gesundheit des Zahnfleisches, und Käse ...
Weiterlesen

9. April 2012
Warum Putzpausen fatal sind
Schon nach 48 Stunden ohne Putzen entstehen Mikroschäden an den Zähnen, warnen Zahnärzte. Deshalb immer morgens und abends je 3 Minuten sanft die Zähne reinigen. Pflicht: Zahnseide. Nur sie entfernt Essensreste aus engen Zwischenräumen.

6. April 2012
Schlechte Zähne durch schwimmen
Klingt seltsam, ist aber wahr! Eine Studie zeigt: Das Chlor im Wasser greift den Zahnschmelz an. Hier gilt: Mund beim Schwimmen möglichst geschlossen halten und nicht direkt nach dem Freibadbesuch die Zähne putzen.

5. April 2012
Auch Ehestress nagt am Gebiss
Verblüffend, was Wissenschaftler jetzt herausfanden. Bei Dauerstress vermehren sich aggressive Mundbakterien viel schneller. Folge: Entzündungen. Auffällig unter den Patienten waren überdurchschnittlich ...
Weiterlesen

2. April 2012
Peri-Implantitis & Prävention
Die Peri-Implantitis ist eine Entzündung des Implantatbettes mit der Folge des Knochenabbaus. In erster Linie wird Peri-Implantitis durch bakteriellen Zahnbelag hervorgerufen. Dabei kann der Knochenrückgang auch noch ...
Weiterlesen

30. März 2012
Immun-Implantologie
Zahlreiche Patienten, die einen oder mehrere Zähne aufgrund von Parodontitis oder Unfall verloren haben, wünschen sich die Wiederherstellung eines schönen und ästhetischen Lächelns auf natürliche ...
Weiterlesen

23. Februar 2012
Kann Karies die Lunge angreifen?
Es ist wissenschaftlich erwiesen. Wer mit Zahnseide reinigt, lebt durchschnittlich sieben Jahre länger. Vor allem zwischen den Zähnen siedeln sich Bakterien an. Wer sie nicht entfernt, riskiert, dass sie sich durchs ...
Weiterlesen

25. Januar 2012
Wenn ein Implantat ausgetauscht werden muss
Wenn sich ein Implantat gelockert hat, muss es immer entfernt werden, d.h., dass ein gelockertes Implantat sich nie mehr festigen wird. Die Entfernung dieses Implantates geschieht unter örtlicher Betäubung und ist, je nach ...
Weiterlesen

19. September 2011
Charité entwickelt neuartiges Verfahren zur Ernährungskontrolle
Die Charité - Universitätsmedizin Berlin hat jetzt ein einzigartiges Messverfahren entwickelt, das binnen Minuten Aussagen darüber erlaubt, ob die Lebensweise eines Menschen gesund oder ungesund ist. Dieses ...
Weiterlesen

2. März 2011
Dentalmaterialien als Auslöser des chronischen Müdigkeitssyndroms?
Hinter dem chronischen Müdigkeitssyndrom (chronic fatigue syndrome, kurz CFS) verbirgt sich ein sehr komplexes Krankheitsbild. Die Diagnose der diffus erscheinenden Symptome ist für (Zahn-) Mediziner nicht einfach. Häufig ...
Weiterlesen



Lokale Suche

© 2012 Forum Natürliche Zahngesundheit e.V.  |  Datenschutzerklärung