Sind Zahnröntgenaufnahmen sicher und notwendig?

Medizinische und zahnärztliche Experten untersuchen die Verwendung von Röntgenstrahlen und setzen Grenzwerte für ihre Sicherheit fest. Ihr Zahnarzt sollte so wenig wie möglich nehmen.

Erwarten Sie, sie während einer ersten Untersuchung zu bekommen, nachdem Sie eine Weile keinen Zahnarzt aufgesucht haben. Dies hilft bei der Überprüfung der Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch. Wenn Sie an einer Zahnfleischerkrankung leiden, kann der Zahnarzt alle 6 Monate Bilder wünschen. Für regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind es etwa alle 2 Jahre, je nach Plan Ihres Zahnarztes.

Kinder haben mehr Röntgenaufnahmen als Erwachsene, weil sich ihre Zähne verändern und weil sie leichter Karies bekommen.