Warum brauche ich Zahnuntersuchungen?

Regelmäßige Untersuchungen helfen, Ärger frühzeitig zu erkennen, um größere und teurere Behandlungen später zu vermeiden.

Eine Dentalhygienikerin beginnt mit der Reinigung Ihrer Zähne. Dann wird der Zahnarzt mit speziellen Werkzeugen die Punkte auf den Oberflächen und in der Nähe des Zahnfleischrandes untersuchen. Wenn es zwischen den Terminen eine Weile gedauert hat, können Sie einige wunde und empfindliche Stellen haben.

Sie sollten alle 6 Monate eine Prüfung machen, oder öfter, wenn Ihr Zahnarzt sie empfiehlt. Finden Sie jemanden, der Ihnen ein gutes Gefühl gibt und Sie wissen lässt, was Sie erwartet. Oftmals wird die Angst, den Zahnarzt zu sehen, zu einer großen Erleichterung, wenn der Besuch vorbei ist und Sie einen Pflegeplan aufgestellt haben. Positiv zu sein als Elternteil kann Ihren Kindern helfen, ihre Ängste zu überwinden.